Home Foren Stamm Tête de Moine + La Chaux, Sa 03.02.2024

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Jörg
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3

    Was für ein Winter! In L’Etivaz ist Frühling und die gestrigen Schneefälle (0-2cm !!!) haben nicht dazu beigetragen die Verhältnisse zu verbessern. Die klassischen höhergelegen Alternativen wie Albristhorn, Bundstock, Col des Martinets usw. lohnen sich nicht wirklich, weil es dort auch nur wenig Neuschnee gegeben hat, die Aufstiege ebenfalls im unteren Bereich schneefrei sind und die nordseitigen Abfahrten im harten Schnee nicht gerade locken.
    Angesichts dieser Ausgangslage schlage ich folgende Skitour vor: Den Bürglen über Morgertenpass, dann Abfahrt im Frühlingsschnee zur Alp Mittliste Morgete, Aufstieg auf die Schibespitz und Abfahrt zur Unteren Gantrischhütte. So haben wir wenigstens überall Schnee und eine schöne Abfahrt südseitig. Die Passage am Morgetepass ist leider hart und somit anspruchsvoll, aber mit Harscheisen gut machbar.
    Treffpunkt Plaffeien Kirche 09.10 Uhr.
    Interessenten melden sich bitte bis heute Abend um 19 Uhr bei mir.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tage von Jörg.
    herrnberger
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    Lieber Jörg
    Ich komme gerne mit! Ich werde von Bern anreisen.
    Herzlichen Gruss und bis bald!
    Christoph

    JuergR
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2

    Lieber Jörg, falls noch ein Platz frei wäre, würde ich auch mitkommen.
    Gruss, Jürg

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.